top of page

F.W.P.S.

FOUR WHEEL

PERFORMANCE SYSTEM


s i n c e   2 0 0 6
 

 

DAS EINZIGARTIGE F.W.P.S.

2010-06-05 11.29_edited.jpg

Dank unseres mobilen Präsentationsmoduls „Four-Wheel-Performance-System“ (F.W.P.S.) touren wir auch durch ganz Europa.

Und dies alles nur zu einem Zweck:

Um die Leistungsfähigkeit Ihrer Fahrzeuge (Geländewagen ebenso wie SUVs) gegenüber Händlern, Kunden und der Presse eindrucksvoll zu demonstrieren.

Mit diesem einzigartigen Modul können alle wichtigen Gelände-Fahrsituationen, wetterunabhängig und kundennah, fernab von schwer einschätzbaren Off-Road-Geländen technisch dargestellt werden.

 

Hierzu zählen die Demonstration von Steigfähigkeit und Seitenneigung ebenso wie von Verschränkung und DifferenzialsperrenMit einer Gesamthöhe von über 11 Metern und Seitenneigung sowie Steigfähigkeit von mindestens 30 Grad ist das F.W.P.S. ein Präsentationsmodul, das seinerzeit einen völlig neuen Weg der Fahrzeugpräsentation ebnete.

2006-03-17 07.26.38.jpg

WELCHE MÖGLICHKEITEN BIETET DAS F.W.P.S.?

2010-06-05 11.29.01.jpg

STEIGFÄHIGKEIT

Hierbei befahren die eingesetzten Fahrzeuge eine

7 Meter lange Rampe mit einer atemberaubenden Steigung von 70%.

Die maximale Überfahrhöhe des Containers beträgt

4,20 Meter.

2010-06-05 13.44.34.jpg

STEIGNEIGUNG

An diesem seitlich angebauten

12 Meter langen Modul kann sehr eindrucksvoll die Steigneigung eines Fahrzeugs bis zu maximal 80% dargestellt werden. Hieran kann außerdem die Verarbeitung, bzw. die Steifigkeit des Fahrzeugs durch z. B. Öffnen der Türen, gezeigt werden.

2006-03-17 07.26.38.jpg

VERSCHRÄNKUNG

An diesem getrennt aufgestellten Modul kann sowohl der Einsatz der Differenzialsperren, wie auch die mögliche Verschränkung des Fahrzeugs eindrucksvoll dargestellt werden.

Die Module sind in der Höhe von 30 - 50 cm variabel.

2010-06-05 12.02.04.jpg

DIFFERENZIAL

SPERREN

Auf diesem speziell entwickelten Rollenmodul kann die technische Arbeitsweise der Differenzialsperren demonstriert werden. Hierzu fährt das Fahrzeug in zwei, achsweise diagonal versetzte, Rollen und kann aus diesen erst wieder nach Aktivierung der Sperren herausfahren.

Möglichkeiten
Voraussetzung

VORRAUSSETZUNG FAHRZEUG

Radstand zwischen 2.800mm - 3.200mm

Rampenwinkel mindestens 24°

Fahrzeugbreite zwischen 1.700mm - 2.200mm

Steigfähigkeit mindestens 31°

Gewicht maximal 3.000kg

Seitenneigung mindestens 30°

Böschungswinkel mindestens 24°

2010-06-05 13.44_edited.jpg
2007-04-01 09.15.09 (2).jpg

VORRAUSSETZUNG EINSATZORT

Standfläche F.W.P.S. Fester ebener Untergrund (Teer, Pflastersteine o.ä.) 15 x 25m

Aktionsfläche F.W.P.S Befestigter Untergrund (Schotter, Teer, o.ä.) mindestens 20 x 45m Die Aktionsfläche ist z.B. durch einen Handling-Parcours mit Pylonen für Demonstrationen von ESP, ABS, Beschleunigung usw. beliebig erweiterbar.

HISTORIE UND
STARKE PARTNER

2006

Januar
Bau des F.W.P.S

2006

Februar - März

Audi Q7 Roadshow, 7.000 Personen deutschlandweit

2006

April
Nissan Händlertage für 250 Mitarbeiter

in Bad Kissingen

F.W.P.S_Aktion439.jpg
image.png

2006

November - Dezember
Hummer H3 Try-Out

in Rotterdam und Hamburg

2007

Januar - November
Hummer H3 Happening

Deutschland, Österreich, Schweiz,

Italien, Niederlande, England

2007-04-01 09.15.09.jpg
image.png

2007

März
Toyota Offroad Pressetag
in Bad Kissingen

2007

April
Audi Q7 Eventmodul für die
Messe Ingolstadt

F.W.P.S_Aktion235.JPG
2006-03-17 07.26.38.jpg

2007

August
Audi Q7 Drive Away für 500 Personen
in Bad Kissingen

2008

April

Toyota PR-Fahrzeugpräsentation

in Bad Kissingen

Toyota FWPS 7.jpg
2008-04-21 09.51.10.jpg

2008

April - Mai
Ford Kuga Präsentation für 3.000 Personen
in Bad Kissingen

2008

Mai

Nissan Messeauftritt

ABENTEUR & ALLRAD

fwps nissan_edited.jpg
2006-11-24 13.06.55.jpg

2009

Mai
YELLOWHUMMER Messeauftritt
ABENTEUER & ALLRAD

2009

Juni

CRYSLER JEEP Messeauftritt

ABENTEUR & ALLRAD

2010-06-05 11.29_edited.jpg
image.png

2011

Juni
Daimler und Hyndai Messeauftritt
ABENTEUER & ALLRAD

2011

Juli

Porsche Eventmodul für Firmenveranstaltung

in Bad Kissingen

BST_5750.JPG
2010-06-05 11.29.08.jpg

2012 - 2016

Juni
JEEP Messeauftritt
ABENTEUER & ALLRAD

2017 - 2023

F.W.P.S als wegweisendes Präsentationsmodul im ständigen Einsatz bei Produktpräsentationen, Fahrtrainings und Events.

983A0982.JPG


INTERESSE GEWECKT?
NOCH FRAGEN?

Geschichte und Referenzen
pro-log logo 2.png

SITEMAP

KONTAKT

pro-log GmbH
Professionelle Rallye Logistik
Kapellenstraße 11
97688 Bad Kissingen

Tel 
 +49 971 7854460
info@pro-log.cc

SOCIAL MEDIA

  • Instagram
  • Facebook
  • LinkedIn

offizieller Veranstalter

Logo_Abenteuer_DieOffRoadMesse_deutsch-01-RGB.png


WAS SETZT DIE NUTZUNG DES F.W.P.S VORAUS?
 

VORRAUSSETZUNG FAHRZEUG

Radstand zwischen 2.800mm - 3.200mm

Rampenwinkel mindestens 24°

Fahrzeugbreite zwischen 1.700mm - 2.200mm

Steigfähigkeit mindestens 31°

Gewicht maximal 3.000kg

Seitenneigung mindestens 30°

Böschungswinkel mindestens 24°

2010-06-05 13.44_edited.jpg
2007-04-01 09.15.09 (2).jpg

VORRAUSSETZUNG EINSATZORT

Standfläche F.W.P.S. Fester ebener Untergrund (Teer, Pflastersteine o.ä.) 15 x 25m

Aktionsfläche F.W.P.S Befestigter Untergrund (Schotter, Teer, o.ä.) mindestens 20 x 45m Die Aktionsfläche ist z.B. durch einen Handling-Parcours mit Pylonen für Demonstrationen von ESP, ABS, Beschleunigung usw. beliebig erweiterbar.


HISTORIE UND
STARKE PARTNER

 

2006

Januar
Bau des F.W.P.S

2006

Februar - März

Audi Q7 Roadshow, 7.000 Personen deutschlandweit

2006

April
Nissan Händlertage für 250 Mitarbeiter

in Bad Kissingen

F.W.P.S_Aktion439.jpg
image.png

2006

November - Dezember
Hummer H3 Try-Out

in Rotterdam und Hamburg

2007

Januar - November
Hummer H3 Happening

Deutschland, Österreich, Schweiz,

Italien, Niederlande, England

2007-04-01 09.15.09.jpg
image.png

2007

März
Toyota Offroad Pressetag
in Bad Kissingen

2007

April
Audi Q7 Eventmodul für die
Messe Ingolstadt

F.W.P.S_Aktion235.JPG
2006-03-17 07.26.38.jpg

2007

August
Audi Q7 Drive Away für 500 Personen
in Bad Kissingen

2008

April

Toyota PR-Fahrzeugpräsentation

in Bad Kissingen

Toyota FWPS 7.jpg
2008-04-21 09.51.10.jpg

2008

April - Mai
Ford Kuga Präsentation für 3.000 Personen
in Bad Kissingen

2008

Mai

Nissan Messeauftritt

ABENTEUR & ALLRAD

fwps nissan_edited.jpg
2006-11-24 13.06.55.jpg

2009

Mai
YELLOWHUMMER Messeauftritt
ABENTEUER & ALLRAD

2009

Juni

CRYSLER JEEP Messeauftritt

ABENTEUR & ALLRAD

2010-06-05 11.29_edited.jpg
image.png

2011

Juni
Daimler und Hyndai Messeauftritt
ABENTEUER & ALLRAD

2011

Juli

Porsche Eventmodul für Firmenveranstaltung

in Bad Kissingen

BST_5750.JPG
2010-06-05 11.29.08.jpg

2012 - 2016

Juni
JEEP Messeauftritt
ABENTEUER & ALLRAD

2017 - 2023

F.W.P.S als wegweisendes Präsentationsmodul im ständigen Einsatz bei Produktpräsentationen, Fahrtrainings und Events.

983A0982.JPG

...bis heute

DAS Eventmodul für einzigartige Veranstaltungen

bottom of page